Mi

13

Mär

2013

Meersalzpeeling selber herstellen

Der frische und anregende Duft von einem hausgemachten Meersalz Peeling lässt Ihren Geist aufwachen, steigert die Energie und hebt die Stimmung.
Meersalzpeeling fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, wodurch Giftstoffe besser abtransportiert werden. Dies strafft die Haut und das Hautbild wirkt gesünder.

Abgestorbene Hautzellen werden entfernt, wodurch die Haut geschmeidig und zart wird. So fühlt sich diese seidenweich an und sieht gepflegt aus.

Ein Fuß-, Hand- oder Körperpeeling an Knie und Ellenbogen reduziert die Hornhaut.

Stellen Sie Ihr eigenes Meersalzpeeling her und Sie können eine erfrischendes Wellness-Behandlung zu Hause zu jeder Zeit genießen.

 

Meersalz Körperpeeling mir Orange/Pfefferminze/Rosmarin

½ Tasse Meersalz

2 Teelöffel Mandelöl

1- 2 Teelöffel Aloe Vera Gel oder Creme Ihrer Wahl

8 Tropfen ätherisches Orangenöl

5 Tropfen Pfefferminzöl

2 Tropfen Rosmarinöl

 

Meersalz Körperpeeling:

4 EL Salz (Kochsalz oder Meersalz)

1 EL Mandelöl

 

Anwendung:

  • Geben Sie das Salz , Aloe Vera Gel und das Öl in eine Schale und mischen alles

  • Fügen Sie die ätherischen Öle hinzu und rühren Sie alle Zutaten zusammen

  • nehmen Sie eine warme Dusche um Ihre Haut anzufeuchten

  • In kreisenden Bewegungen reiben Sie nun das Peeling sanft über Ihre Haut

  • Duschen Sie das Peeling ab, trocknen Sie Ihre Haut und cremen Sie Ihre Haut ein

 

 

 

0 Kommentare